Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Europawahl

Termin

Datum:
26. Mai

Am 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Die großen Herausforderungen, vor denen wir aktuell stehen, zeigen: Nie war eine Europawahl wichtiger. Wer morgen sicher leben will, muss heute für Europa kämpfen.

Die SPD-Bundestagsfraktion hat klargestellt: Wir wollen, dass diese Europawahl eine Entscheidung für mehr Gerechtigkeit, für mehr Demokratie, letztlich für mehr Europa wird. Wir wollen mehr Investitionen in den Zusammenhalt und die Zukunft Europas. Wir wollen eine verbindliche europäische Sozialagenda und eine gerechte Besteuerung der Internetgiganten. Wir wollen über Bildung, Wissenschaft und Forschung eine gute Zukunft in Europa gestalten sowie den europäischen Jugendaustausch fördern. Wir wollen einen starken, krisenfesten Euro und einen Investitionshaushalt für die Eurozone. Wir wollen eine gemeinsame europäische Außenpolitik, die auf Frieden und Abrüstung setzt. Wir wollen europäische Lösungen statt nationaler Alleingänge und neuem Nationalismus. Das sind unsere Kernziele für die Europawahl und Europas Zukunft. Und um diese Ziele zu erreichen, kämpfen wir für eine progressive Mehrheit im neuen Europäischen Parlament. Und dafür, dass der Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokratie nächster EU-Kommissionspräsident wird.

Hier geht es zum Beschluss der SPD-Bundestagsfraktion zur Europawahl

Informationen zum Europa-Wahlprogramm der SPD und zu den Kandidatinnen und Kandidaten gibt es hier