Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

10. Mai 2017

MdB Gerdes zu Besuch in der Hauptschule Welheim

Der Bottroper SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes besuchte am Mittwoch die Hauptschule Welheim, um mit den Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse über Politik zu sprechen und aus seinem Alltag als Bundestagsabgeordneter zu erzählen.

„Ich habe etwas mit euch gemeinsam“, betont Michael Gerdes, der in seiner Jugend ebenfalls eine Hauptschule besucht hat, gleich zu Anfang. Dann erzählt der Bundestagsabgeordnete, wie er nach der Schule eine Ausbildung begonnen hat und über die Gewerkschaft in die Politik gekommen ist. Von seinen Erfahrungen als Betriebsrat auf Prosper-Haniel profitiere er als Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages bis heute. „Um sich gesellschaftlich zu engagieren muss man aber nicht gleich in eine Partei eintreten“, so Michael Gerdes. „Politik ist das, was ihr macht, wenn ihr euch für etwas einsetzt, das euch wichtig ist.“

Die Schülerinnen und Schüler hatten dann auch noch ganz konkrete Fragen an den Bundestagsageordneten. Zum Beispiel: Was kann die Politik für Jugendliche tun, die wie sie bald die Schule verlassen und einen Ausbildungsplatz finden müssen?

Im Juni machen die Zehntklässler/innen gemeinsam eine Abschlussfahrt nach Berlin. Auch ein Besuch im Bundestag steht dann auf dem Programm.