Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

21. Dezember 2016

Spende für die Aids-Hilfe-Bottrop

Mit einer Feier zum 10-jährigen Bestehen der Aids-Hilfe möchte sich der Vorstand im kommenden Jahr bei seinen Mitgliedern, den vielen ehrenamtlichen Helfern und den zahlreichen Spendern und Sponsoren bedanken und den an HIV und Aids erkrankten Menschen der Stadt einen unvergesslichen Tag bereiten. Da der Verein keine Eintrittspreise nehmen möchte, ist er auf Spenden angewiesen.

„Es ist eine schöne Idee, den Betroffenen und Helfern mit der Jubiläumsfeier eine Freude zu machen“, so Michael Gerdes. „Ich freue mich daher, mit der Spende einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können.“

Die Aids-Hilfe Bottrop klärt in Bottroper Schulen über HIV, Aids und andere sexuell übertragbare Krankheiten auf, führt persönliche Gespräche mit Betroffenen und unterstützt erkrankte Menschen im Alltag. Rund 40 Mitglieder und fast noch einmal so viele ehrenamtliche Helfer sind in der Aids-Hilfe Bottrop aktiv.