Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

  • Im Bundestag für Bottrop, Gladbeck und Dorsten

  • Herzlich willkommen!

    Liebe Besucherin, lieber Besucher, es freut mich sehr, dass Sie einen Blick auf meine Website werfen. Hier finden Sie Details über meine politische Arbeit. Gerne nehme ich Fragen und Anregungen entgegen. Diskutieren Sie mit! Ihr Michael Gerdes

  • Zu bei den Kindern der "Rappelkiste"

    28. Juli_Praxistag in der "Rappelkiste" Bottrop. Michael Gerdes testet heute den Alltag von Bottroper Kindern und Erzieherinnen.

PRESSEMITTEILUNG:

Dorsten, 22. August 2016
Sommertour

Michael Gerdes (MdB) und Michael Hübner (MdL) beeindruckt von den positiven Veränderungen im Dorstener Tierheim

Im Rahmen der Sommertour durch ihre Wahlkreise besuchten die örtlichen SPD-Abgeordneten, Michael Gerdes (MdB) und Michael Hübner (MdL), am vergangenen Freitag (19.08.) das Dorstener Tierheim. Begleitet wurden sie vom stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Stadtverbandes, Philip Grabowski.

Die Vorsitzende des Tierschutzvereins Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck, Heike Unkel, berichtete über die unübersehbaren Veränderungen, die das Tierheim innerhalb der letzten vier Jahre erfahren hat und führte die Besuchergruppe über die weitläufige Anlage.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Gladbeck, 18. August 2016
Sommertour

Praxistag im Elisabeth-Brune-Seniorenzentrum

Um einen Einblick in den Pflegeberuf zu erhalten, verbrachte Michael Gerdes den heutigen Tag im Elisabeth-Brune-Seniorenzentrum in Gladbeck. Der SPD-Bundestagsabgeordnete begleitete den examinierten Altenpfleger Niels Gottwald bei der Arbeit im Wohnbereich 6. Er brachte die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnbereichs zum Frühstück, bezog Betten und reichte das Mittagessen an.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Dorsten, 17. August 2016
Sommertour

Michael Gerdes zu Besuch bei der Stiftsquelle

Im Rahmen seiner Sommertour besuchte der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes am Dienstag das Familienunternehmen Stiftsquelle in Dorsten.

In Empfang genommen wurde Michael Gerdes von den beiden Geschäftsführern, Sebastian und Michael Brodmann. Mit ihnen tauschte er sich über den Standort Dorsten und die Geschichte des traditionsreichen Unternehmens aus, das inzwischen in vierter und fünfter Generation von Vater und Sohn geführt wird. Im Anschluss hatte der Bundestagsabgeordnete die Gelegenheit, die Produktionsräume zu besichtigen. Hier war zu bestaunen, wie aus kleinen Rohlingen PET-Flaschen werden und mit welch ausgeklügeltem System gebrauchte Glasflaschen maschinell gereinigt, sortiert und wieder befüllt werden.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Gladbeck, 16. August 2016
Sommertour

Gerdes diskutiert mit Gladbecker Wirtschaft

Welche Rahmenbedingungen brauchen Unternehmen, um im Wettbewerb zu bestehen? Was stärkt die Wirtschaftskraft der Region? Fragen, für die sich ein reger Austausch zwischen Wirtschaft und Politik lohnt. Genau deshalb war der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes (SPD) am vergangenen Montag zu Gast beim Verein zur Förderung der Gladbecker Wirtschaft. Bei seinem Vortrag in den Räumen des Innovationszentrums Wiesenbusch konzentrierte sich Gerdes auf aktuelle Themen wie den Breitbandausbau, die Reform der Erbschaftssteuer, sowie den Wandel der Arbeitswelt durch die zunehmende Digitalisierung.

PRESSEMITTEILUNG:

Bottrop, 15. August 2016
Sommertour

Bottroper Bürger unternehmen Radtour mit Michael Gerdes

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes unternahm am Sonntag mit zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Radtour durch seinen Wahlkreis. Als begeisterter Fahrradfahrer hatte Michael Gerdes eine Route quer durch die abwechslungsreichen Kulturlandschaften seiner Heimatstadt zusammengestellt. Während der Fahrt boten sich für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem viele Gelegenheiten, mit Michael Gerdes über seine Arbeit in Berlin zu sprechen.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

03. August 2016

Kabinettsbeschluss zum Bundesverkehrswegeplan 2030 – Gerdes: Nächste Hürde für regionale Verkehrsprojekte genommen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes befürwortet, dass die Projekte „Ausbau der B 224 zur A 52“ sowie „A 42 Bottrop Süd bis Essen Nord“ im Kabinettsentwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans (BVWP) in der Kategorie „vordringlicher Bedarf“ eingestuft sind.

Gerdes: „Die weiterhin hohe Priorisierung der genannten Projekte im Bundesverkehrswegeplan unterstreicht die Bedeutung der Verkehrsinfrastruktur in unserer Region. Ohne gute Straßen haben Pendler und Güterverkehr schlechte Karten.“

Laut Gerdes ist der Bundesverkehrswegeplan eines der wichtigsten verkehrspolitischen Projekte dieser Wahlperiode. Mit ihm werden für die kommenden 15 Jahre die entscheidenden Weichen für die bundesweite Verkehrsinfrastruktur gestellt. Projekte, die im Bundesverkehrswegeplan als „vordringlicher Bedarf“ oder gar „vordringlicher Bedarf (mit Engpassbeseitigung)“ eingestuft sind, haben eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit der baldigen Realisierung – auch wenn der BVWP als reines Planungsinstrument keine unmittelbare rechtliche Wirkung entfalte.

„Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss ist ein weiteres Etappenziel erreicht. Nach dem offiziellen Beschluss der Bundesregierung folgt nun die Beratung der Ausbaugesetze im Deutschen Bundestag. Ich werde mich im parlamentarischen Verfahren dafür einsetzen, möglichst schnell die Voraussetzungen für einen zügigen Baubeginn zu schaffen“, kommentiert Gerdes abschließend.

PRESSEMITTEILUNG:

20. Juli 2016

Bundestagsabgeordnete gründen Schalke-Fanclub

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes ist Mitglied des ersten offiziellen Fanklubs des FC Schalke 04 im Deutschen Bundestag. Gerald Asamoah besuchte die „Kuppelknappen“ im Reichstagsgebäude, um ihnen eine Urkunde über die Aufnahme in den Schalker Fan-Club Verband zu überreichen. Ein Foto von der Übergabe hängt seit Freitag im Gladbecker Jammerkrug – der Wirt ist ebenfalls Schalker.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

19. Juli 2016

Praxistag beim Grünflächenamt – Michael Gerdes unterwegs im Revier Fuhlenbrock

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes begleitete heute die 7. Kolonne des Grünflächenamtes der Stadt Bottrop einen Tag lang bei der Arbeit.

Um 6.15 Uhr begann die Kolonne ihre Tour durch das Revier Fuhlenbrock. Erster Einsatzort: der Spielplatz am Fuhlenbrocker Markt. Die frühen, noch kühlen Morgenstunden nutzten die Mitarbeiter der Kolonne und Michael Gerdes für den Einsatz der größeren Maschinen: Mit Rasenmäher und Freischneider rückten sie dem sprießenden Grün zu Leibe. Daraufhin wurde der Sandkasten vom sich breit machenden Unkraut befreit.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

29. Juni 2016

Michael Gerdes begrüßt Besucher aus Bottrop, Gladbeck und Dorsten in Berlin

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes lud 50 Bürgerinnen und Bürger aus Bottrop, Gladbeck und Dorsten zu einer viertägigen Reise nach Berlin ein, wo sie ein spannendes Programm erwartete.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

28. Juni 2016

Michael Gerdes steht ein für ein soziales Europa

Nach der heutigen Sondersitzung des Deutschen Bundestages anlässlich des Referendums über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes:

„Die Entscheidung des britischen Volkes, die EU zu verlassen, ist ein großer Einschnitt. Sie bedeutet aber keinesfalls das Ende Europas! Es geht jetzt darum, Europa demokratischer, transparenter und sozialer zu machen, um Vertrauen zurückzugewinnen und dem wachsenden Nationalismus entgegenzutreten."

[mehr ...]